Wir hatten bereits die Vorversion Richtlinien zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten H motherapie.Dieses Fachbuch aufgestellt von der Bundes rztekammer beschreibt die gesetzlich vorgeschriebenen Richtlinien gem Transfusionsgesetz.Als Labor Softwarehersteller f r Humanlabore, Tierlabore, Umweltlabore etc dient das Fachbuch der Orientierung unserer Softwareentwicklungsabteilung im Bereich Blutdepot. Gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit Blutprodukten Im Transfusionsgesetz TFG ist der Bundes rztekammer die Aufgabe zugewiesen, im Einvernehmen mit der zust ndigen Bundesoberbeh rde Paul Ehrlich Institut in Richtlinien den allgemein anerkannten Stand der medizinischen Wissenschaft und Technik festzustellen Die vorliegende Ausgabe der Richtlinien ber cksichtigt die nderungen und Erg nzungenunddieses RegelwerksDie Kenntnis der Richtlinien ist vor dem Hintergrund der besonderen rechtlichen Regelungen f r jeden Arzt, der Blutprodukte anwendet, unerl sslich die Richtlinien sind eine wesentliche Grundlage f r einen verantwortungsvollen Umgang mit BlutproduktenAus dem Inhalt Allgemeine Hinweise Qualit tssicherungssystem Qualifikationsvoraussetzungen Transfusionsverantwortliche, Qualit tsbeauftragte Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen Eignung Tauglichkeitsuntersuchung Ausschlusskriterien Eigenblutentnahme Anwendung von Blutprodukten Aufgaben des transfundierenden Arztes Aufkl rungspflichten und Anforderungen an die Dokumentation Perinatale Transfusionsmedizin Unerw nschte Wirkungen von Blutprodukten Transfusionsgesetz im vollst ndigen Wortlaut bereits unter Ber cksichtigung der durch das Gewebegesetz vombedingten nderungen Anhang zu den Aufgaben des Qualit tsbeauftragten