K nnen Wohnungskatzen ohne Freilauf tats chlich gl cklich sein Nach der Lekt re des GU Tierratgebers Wohnungskatzen l sst sich diese Frage eindeutig mit Ja beantworten Die Autorin Gabriele Linke Gr n beschreibt, wie aufregende Katzenreviere in der Wohnung entstehen, ganz gleich, ob Ihre vier W nde klein oder gro sind Ein durchdachtes Fitness und Besch ftigungsprogramm fordert die F higkeiten und Sinne der kleinen Raubtiere und vertreibt Langeweile Im Vordergrund steht die harmonische Katze Mensch Beziehung Gemeinsame Spiele f rdern den Zusammenhalt ebenso wie innige Zwiegespr che, erholsame Massagen und ausgiebige Schmusestunden Zum Rundum Katzen Wohlf hlprogramm z hlt nat rlich auch eine ausgewogene Ern hrung, sorgf ltige Pflege und die Gesunderhaltung Auch diese Themen kommen in diesem Ratgeber selbst verst ndlich nicht zu kurz Als Extra gibt s die GU Heimtier Plus App Damit wird der Tierratgeber interaktiv und h lt weitere interessante Zusatzinfos und Bilder bereit


8 thoughts on “Wohnungskatzen: Wohlfühl-Basics für kleine Tiger

  1. Maik Maik says:

    Als Neuling von 2 Katern konnte ich einige Fragen mit Hilfe dieses Buches l sen Es ist gut geschrieben vielleicht ab und zu etwas zu verspielt und gibt gute Tipps f r absolute Einsteiger.Nahezu jedes Thema wird kurz angerissen, vertieft wird vor allem das Spiel Kapitel Etwas mehr Input zur Eingew hnung der neuen Katzen h tte ich mir gew nscht, das Thema wird nur knapp behandelt Aber mit Sinn und Verstand klappt das auch mit dem vorhandenen Kapitel.Fazit F r diesen Preis wirklich empfehlenswert, gerade als absoluter Anf nger in Sachen Hauskatzen.


  2. Laura Gentile Laura Gentile says:

    Das Buch fand ich an sich ok bis da sowas stand wie zB die Katze mit Wasser zu bespritzen oder sie einfach mit einem Schl sselbund zu erschrecken.So ein Bl dsinn Ich bin selbst Trainerin und das geht auch anders.


  3. NMakeev NMakeev says:

    ich h tte wirklich mehr inhalt erwartet deshalb Stern Abzug Ansonsten gibts da wertvolle Tips f r absolute frischlinge.Weiterer Sternabzug gibts daf r, dass manchmal die Katze in dem Buch zu arg verg ttert wird Liest sich nach dem Motto die Katzen sind halt so, deshalb muss der Mensch alles akzeptieren und sich anpassen.Oft kommt das Gef hl auf, dass einem empfohlen wird die ganze Wohnung f r die Katze neu zu dekorieren.


  4. Brunhilde Semmler Brunhilde Semmler says:

    In diesem Buch hab ich alles wissenswerte gefunden was wir ber Wohnungskatzen wissen m ssen Wir haben unseren 2 j hrigen Kater vor kurzem durch einen schlimmen Autounfall drau en verloren Haben uns deshalb entschieden unsere Katzen nicht mehr nach drau en zu lassen Die eine Erfahrung War schlimm genug.


  5. Zuckermund Zuckermund says:

    Da wir uns zwei Katzenkinder zulegen und noch nicht ganz klar ist, ob wir sie nach dem vorgeschriebenen Jahr rauslassen oder nicht, habe ich mich fr dieses Buch entschieden Die Tipps sind wirklich gut erklrt und es wird auch allgemein auf Katzenhaltung Gesundheit, Futter, Verhalten, Fellpflege etc eingegangen Kann es wrmstens empfehlen


  6. TechMir TechMir says:

    Es sind viele Katzenbilder drin anstatt viele Informationen Ich als Katzenerfahrene fand die Informationen etwas d rftig aber dennoch sehr hilfreich f r jemanden der gerade erste Katzenerfahrungen sammelt.


  7. LaFayette LaFayette says:

    Das Buch ist informationsreich, jedoch hab ich mir mehr erwartet Um die 60 Seiten hat das Buch.Im Katzenalltag, war das Buch aber schon sehr hilfreich und lehrreich f r mich.


  8. IgorAmore IgorAmore says:

    Nettes Buch, liefert einen sch nen Gesamt berblick ber die Katzenhaltung Wer jedoch Neues oder Detailwissen sucht, wird direkt entt uscht Das Buch ist sehr oberfl chlich und allgemein gehalten da ist man mit WIkipedia meist besser informiert.