Vielleicht kennst du diese Fragen auch Bin ich gut genug Wie sehen mich die anderen Kann ich mithalten Wie bekomme ich meine Sorgen und Probleme in den Griff Welches Leben hat Gott f r mich geplant In diesenAndachten dreht sich alles um Themen wie Selbstwert, Tr ume, Werte, wahre Liebe, Vertrauen und Sch nheit Um Glauben und Nachfolge, Umgang mit Schwierigkeiten und authentisches Leben Und das Besondere Jede Andacht beginnt mit einem Brief von Jesus Diese Worte aus seiner Perspektive lassen dich sp ren, dass er bei dir ist und du ganz bei ihm geborgen bist


7 thoughts on “Unendlich geliebt: 52 Andachten für Mädchen mit Liebesbriefen von Jesus

  1. Ana Ana says:

    Die Andachten sind recht kurz gehalten, doch mit gen gend Anregungen zum Nachdenken gef llt Jede Andacht zeigt, wie sehr Gott jeden einzelnen liebt Sie sind gef llt mit pers nlichen Erfahrungen der Autorinnen, die authentisch zeigen, wie ein Leben nach Gottes Willen aussehen kann Wer sich das Projekt lily white anschauen m chte, dass die Autorinnen betreuen, sollte sich ihre Website anschauen


  2. Sandra Bahl Sandra Bahl says:

    Unendlich geliebt ist mein Lieblingsandachtsbuch Es hat mir durch viele schwierige Zeiten geholfen Die Andachten sind interessant geschrieben und geben oft die eigenen Gedanken und Gef hle wieder Ich kann es nur weiterempfehlen.


  3. Christine Blechschmidt Christine Blechschmidt says:

    Tolles Buch f r junge M dels mit allen wichtigen Themen Sehr wertsch tzend und authentisch geschrieben Ich verwende es sehr viel f r die Arbeit im teenkreis


  4. Walivid Walivid says:

    Alles wie erwartet, sehr schnell geliefert


  5. sucheundfinde sucheundfinde says:

    Meinte Tochter die auch sonst gerne liest hat es mehrfach gelesen und soweit ich es mitbekommen habe am Anfang tats chlich eine Andacht pro Tag gemacht War ein Selbstl ufer, echt klasse.


  6. Rainer Koch Rainer Koch says:

    Ich bin Christ und Vater einer 14j hrigen Tochter Das Buch wirkt pers nlich, beziehungsorientiert und verst ndnisvoll Wer es aber n her betrachtet, der nimmt wahr, dass es einen moralisch gesetzlichen Unterton hat, der von der Autorin bewusst oder unbewusst initiiert ein schlechtes Gewissen, Schuldgef hle und Unzul nglichkeit gegen ber Jesus empfinden l sst Es ist eine Anma ung, aus der Perspektive von Jesus emotionalen Druck aufzubauen Zum Beispiel Sei ehrlich zu mir Was ich nicht mag, ist Heuchelei oder Es tut mir weh, von dir abgewiesen zu werden Wie kleinkartiert, beleidigt und empfindlich wird hier ein Jesusbild gezeichnet, in der die Autorin offensichtlich ihre eigenen Bilder projeziert Wer seinen Kindern Teens einen befreiten, fr hlichen und ermutigenden Glauben an Christus nah bringen m chte dem rate ich, das Buch zu meiden.


  7. Hanna Kunz Hanna Kunz says:

    Ich liebe dieses Buch einfach, und werde es warscheinlich noch einmal lesen Es ist einfach so super toll