Ich habe berall kleine Post it s im Buch verteilt..Einiges schon ausprobiert und total begeistert Es ist sehr informativ und obwohl ich kein Rheuma habe daf r Multiple Sklerose , kann ich mir wertvolle Tipps zum Thema Ern hrung und Entz ndungsstoffe raus ziehen. Die richtige Ern hrung hilft, Rheumaschmerzen zu lindern und den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen Die wichtigsten Regeln fleischarme, vollwertige Kost mit frischem Obst und Gem se gezielt kombiniert mit den richtigen Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen Janke Sch fer, die selbst im Alter von zwei an Rheuma erkrankte, zeigt in ihrem ersten Ratgeber, worauf es dabei ankommt In ihrenGenie errezepten setzt die Bloggerin auf eine ausgewogene Mischung und verarbeitet frische, saisonale Zutaten Mit Jankes Soulfood Rezepten sind die Diagnose Rheuma und eine herrlich abwechslungsreiche K che kein Widerspruch Denn man muss auch der Seele etwas zum Genie en geben, um als Rheumatiker gl cklich durchs Leben zu gehen Auf den Punkt gebracht In Deutschland leben mehr als , Mio Erwachsene sowie etwaKinder mit Rheuma Erfolgreiche Bloggerin Die Autorin hat berFollower bei Facebook Instagram Kompakt berblick ber Lebensmittel, die bevorzugt oder gemieden werden sollten Authentisch Ein Ratgeber aus Sicht einer Patientin Soulfood Die Rezepte verbinden Ern hrungsregeln bei entz ndlichem Rheuma und Genuss f r das seelische Wohlbefinden Alle Rezepte mit Angaben zu Kilokalorien, Kilojoule, Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Fett, Eiwei , Kalzium und wichtigen Vitaminen pro Portion Es wird hier m.E in zu vielen Gerichten Weizenmehl verwendet, aber das kann man ja abwandeln Vom Schwierigkeitsgrad her nicht zu kompliziert und somit eine gute Grundlage f r eine Ern hrungsumstellung, auch wenn man sicher noch viel weiter gehen d.h eben doch strenger mit sich sein kann, in der Hoffnung die Krankheit einzud mmen. na ja habe das Buch gekauft und es mir einfacher vorgestellt die Ern hrungsumstellung durchzuf hren Informationen sind ganz gut aber die Rezepte na ja schon etwas langweilig Momentan koche ich all die Rezepte nach und ich muss sagen das bisher alle Gerichte super lecker und schnell zubereitet sind Ich hoffe so meine Gelenkschmerzen einigerma en in den griff zu bekommen.Vielleicht kann man auf diesem Weg die Rheuma Medikamente etwas reduzieren.Alles in allem ein tolles Kochbuch ich kann es nur weiterempfehlen. Hab das Buch neu Hab schon 3 Rezepte nach gekocht Die goldenemilch ist echt super Finde das Buch echt Klasse Das Buch ist klasse, es liest sich super die Rezepte sind einfach.Und jeder kann, gut danach kochen.Ich bin Physiotherapheut, und meine Teilnehmer sind schon gespannt auf das tolle Kochbuch.Liebe Gr e vom Ulf Problem ist, dass heutzutage jeder Laie ein Buch schreiben kann, was f r ernsthaft chronisch kranke Menschen sehr gef hrlich werden kann, wenn der Autor von medizinischen Dingen berhaupt keine Ahnung hat, wie hier in diesem Fall.