Gratulation an den Autor Dieser Thriller ist ein Buch der Extraklasse Es ist spannend, sprachlich sehr gut geschrieben und es handelt auch von gro en Gef hlen Ich bin so begeistert, dass ich mir ein weiteres Buch des Autors heruntergeladen habe und mich schon auf das im n chsten Jahr erscheinende Buch freue. Spiel, Satz und Bestechung Klaus Burck,Jahre, Hamburger Polizeibeamter, wird pl tzlich verhaftet Doch diese Aktion ist nur ein Ablenkungsman ver Burck soll als verdeckter Ermittler die organisierte Kriminalit t im norddeutschen Wettmilieu bek mpfen Gut getarnt wird er in den Clan des brutalen Paten Aco Goric eingeschleust Er gewinnt schnell das Vertrauen von dessen Neffen Luka und seiner Frau Nadja W hrend Burck immer tiefer in den Sumpf der Wettmafia einsinkt, steuert der Clan auf blutige Auseinandersetzungen mit der Konkurrenz zu Was soll ich schreiben Fantastisch recherchiert, sehr spannend umgesetzt, glaubhaft vorgetragen Auch dem Sprecher geb hrt Lob Ein H rbuch der EXTRAKLASSE mit einem Thema der EXTRAKLASSE Danke f r diese Bereicherung ein spannender und kluger Krimi, absolut lesenswert Spannung pur Das muss man einfach gelesen haben Kein Vergleich mit Verfilmung, die spielt nicht mal in Hamburg Das Buch ist mindestens Tausend mal besser als der Film Seh spannend und facettenreich geschrieben mit sch nem Hamburger Lokalkolorit In Auf kurze Distanz soll der verdeckte Ermittler Klaus in einen in Hamburg agierenden serbischen Wett Clan eingeschleust werden Hierf r soll er das Vertrauen von Luka, dem Neffen des Clan Paten, gewinnen Das gelingt Klaus recht geschickt Allerdings ger t er dabei in massive Loyalit tskonflikte, da er Luka zunehmend sympathisch findet Daher sucht er einen Ausweg, um seinen Auftrag zu erf llen, ohne seinen neuen Freund verraten zu m ssen Hierdurch kommt Klaus in eine lebensgef hrliche Zwickm hle.Ich bin auf das Buch durch dessen Verfilmung aufmerksam geworden, die mich unglaublich fasziniert und in der mir Tom Schilling als verdeckter Ermittler besonders gut gefallen hat Auch wenn man die Verfilmung kennt, bleibt die Lekt re stets spannend Zwar orientiert sich der Film sehr stark am Buch, aber einige Punkte sind dann doch anders welche das sind, soll hier nat rlich nicht verraten werden Auf kurze Distanz ist ein u erst spannender Thriller mit sympathischen Akteuren und einem packenden Finale, den ich w rmstens empfehlen kann recht interessanter Plot um einen Under Cover Polizisten im Wettmilieu Leider kommt der Autor sprachlich bzw von der Qualit t der Schilderungen nicht an seinen Romman ISENHARDT oder an die Lost in Fuseta Reihe heran.