Selbst eine so gravierende Diagnose wie Krebs kann zur Chance fr umfassende Selbstentfaltung und ganzheitliche Heilung werden Ruediger Dahlke, Urvater der ganzheitlichen Medizin, entschlsselt die Krankheit als eine Art Egotrip der Zelle, die sich ausbreitet und unkontrolliert wchst Ausgehend von der Lehre der Ur und Lebensprinzipien versteht der Autor dieses Geschehen als eindringlichen Weckruf der Seele, sich endlich umfassend um sich selbst und die eigenen ganz persnlichen Bedrfnisse zu kmmern berzeugend deutet er fr die verschiedenen Tumorarten die dahinterliegenden Lebensthemen wie z B den unerfllten Kinderwunsch oder ein problematisches Verhltnis zu Geld Auch unerlste Schatten werden zur Lernaufgabe denn erst wenn wir uns ihnen stellen, wachsen und reifen wir innerlich Untersttzt wird der Heilungsprozess zustzlich von praktischen Ernhrungsempfehlungen wie Fasten, ketogen veganer Kost und der Einnahme von Pilzen, die Giftstoffe im Krper bindenDr med Ruediger Dahlke arbeitet seitJahren als Arzt, Autor und Seminarleiter Mit Bchern von Krankheit als Weg bis Krankheit als Symbol begrndete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht Die Buch Trilogie Die Schicksalsgesetze, Das Schatten Prinzip und Die Lebensprinzipien bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vortrge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregenSein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Bchern wie Peace Food und Die Hollywood Therapie wieder, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Sdsteiermark