ICH BIN WIE DU, DOCH WENN WIR UNS BEGEGNEN, MUSST DU STERBENEine junge Frau wird tot aufgefunden, eine zweite, die ihr verblffend hnlich sieht, lebensgefhrlich verletzt Was verbindet die beiden Opfer Bei ihren Recherchen stoen die Ermittler auf eine mysterise Internetseite Unheimlich geht es zur gleichen Zeit in einer psychiatrischen Privatklinik zu, wo innerhalb einer Woche gleich zwei Patientinnen unter unklaren Umstnden ums Leben kommen Gibt es einen Zusammenhang mit den anderen Fllen Die Visionen einer verwirrten Patientin deuten darauf hin Als diese Patientin pltzlich verschwindet, spitzt sich die Situation dramatisch zu


6 thoughts on “Spiegel der Angst (Brandenburg-Krimis 2)

  1. hbx56 hbx56 says:

    Ein neuer Krimi von Fiona Limar und wieder ermittelt das Team Mord Nord.Wie schon die vorigen B cher von Frau Limar hat mich auch dieses Buch sofort in seinen Bann gezogen Die Autorin versteht es, schon auf den ersten Seiten Spannung zu erzeugen Der Leser m chte wissen, was die Protagonistin so verst rt hat, dass sie einen Verkehrsunfall verursacht Doch er muss sich lange gedulden, bis er die Aufl sung erf hrt Dazwischen liegen spannende Ereignisse und Wendungen Die beiden Handlungsstr nge, zuerst ohne offensichtliche Verbindung, werden logisch und nachvollziehbar zusammengef hrt Doch ich will auf den Inhalt hier nicht weiter eingehen Das soll jeder Interessierte selbst erleben.Das Thema ist genauso verst rend, wie bedr ckend Auch dass Menschen um sich und ihre Machenschaften zu sch tzen so weit gehen, ist kaum zu glauben Doch ich bef rchte, in Fiona Limars Krimis steckt eine ganze Menge Wahrheit.Ich habe sofort f r die Hauptperson Sympathie empfunden und mit ihr mitgelitten und mitgefiebert Das Ermittlerteam kommt sehr kompetent und sympathisch r ber Die kleinen Streitigkeiten um Marie s Gunst zwischen den beiden Kriminalisten Jonas und Oliver lockern die Atmosph re auf und lassen den Leser auch mal schmunzeln.Alles in allem war das Buch f r mich als passionierten Krimi bzw Thrillerleser ein Genuss Es ist leicht zu lesen, Frau Limars Schreibstil ist fl ssig und verzichtet auf lange Schachtels tze Der Handlungsverlauf ist logisch und spannend aufgebaut, die Figuren werden anschaulich gezeichnet.Ein tolles Buch und eine klare Leseempfehlung von mir


  2. Miezekatze Miezekatze says:

    Marie Liebig, Jonas und Oliver ermitteln wieder, und diesmal haben sie wirklich einen sehr brisanten Fall zu l sen Heike Pahlke hat einen Autounfall und keinerlei Erinnerungen Ihr Mann bringt sie in einer psychiatrischen Klinik unter, und dort geht nicht alles mit rechten Dingen zu Aber ich will nicht zu viel verraten, auf jeden Fall ist das ein sehr spannender Psychothriller mit G nsehautfeeling Fiona Limar hat wieder einmal ihr Bestes gegeben, um den Leser m glichst lange im Unklaren zu lassen aber sie hat das spielend geschafft Das Buch muss man gelesen haben Toller Schreibstil hier passt wirklich alles zusammen und eine tolle Recherche Hoffentlich gibt es bald eine Fortsetzung Ich bin begeistert, 5 Sterne und nat rlich eine klare Leseempfehlung


  3. Zsahe Zsahe says:

    Wie immer bei Fiona Limar ist auch in diesem Roman Hochspannung garantiert Mir lief es beim Stichwort psychiatrische Klinik gleich kalt den R cken herunter, mehr will ich nicht verraten Der fl ssige Schreibstil macht es mir leicht in die Geschichte abzutauchen und Raum und Zeit zu vergessen Vorhersehbarkeit Fehlanzeige Insofern von mir eine eindeutige Kaufempfehlung.


  4. rero58 rero58 says:

    SPIEGEL DER ANGST ist ein Thriller mit einem au ergew hnlichen Thema, das mich von Anfang an in seinen Bann gezogen hat Schon auf den ersten Seiten wird durch verschiedene Geschehnisse eine Spannung aufgebaut, die bis zum berraschenden Ende gehalten wird.Ich wusste recht wenig ber den Inhalt von Fiona Limars neuestem Werk Das stellte sich als durchaus positiv heraus Um was geht es eigentlich genau Was passiert als n chstes Wie passen all die Handlungsstr nge zusammen Wo ist der gemeinsame Nenner Zusammen mit dem sympathischen Ermittlerteam begab ich mich auf Spurensuche und wurde mehr als einmal auf die falsche F hrte gef hrt Die Autorin hat eine so gelungene raffinierte Erz hlweise und ein sicheres Gesp r f r menschliche Abgr nde Das hat mir wiederum ein gro es Lesevergn gen bereitet, f r das ich gerne 5 Sterne vergebe.


  5. Coyote.Pe.Qu. Coyote.Pe.Qu. says:

    hab alle b cher von ihr gelesen und bin jedesmal begeistert von den inhalten und der art wie sie die sachen zu papier bringt einfach klasse und ich hoffe das noch viele b cher von ihr folgen.


  6. Elisabeth Sauerbaum Elisabeth Sauerbaum says:

    Inhalt Eine junge Frau wird tot aufgefunden, eine zweite, die ihr verbl ffend hnlich sieht, lebensgef hrlich verletzt Was verbindet die beiden Opfer Bei ihren Recherchen sto en die Ermittler auf eine mysteri se Internetseite Unheimlich geht es zur gleichen Zeit in einer psychiatrischen Privatklinik zu, wo innerhalb einer Woche gleich zwei Patientinnen unter unklaren Umst nden ums Leben kommen Gibt es einen Zusammenhang mit den anderen F llen Die Visionen einer verwirrten Patientin deuten darauf hin Als diese Patientin pl tzlich verschwindet, spitzt sich die Situation dramatisch zu.Meinung Dieser Thriller beginnt sowohl spannend als auch etwas mysteri s und fesselte mich von Beginn an Zwei Handlungsstr nge, die mit Plot Twists und Cliffhangern daf r sorgen, dass die Spannung nicht nachl sst, scheinen zun chst einmal nichts miteinander zu tun zu haben Erst allm hlich wird dem Leser klar, dass es Schnittpunkte gibt und dass die Ereignisse korrelieren.Kurze Kapitel und der fl ssige, bildhafte Schreibstil lie en mich nur so durch das Buch fliegen Die Charaktere der Protagonisten sind differenziert und authentisch gezeichnet Wieder gew hrt uns Fiona Limar Einblicke in die Abgr nde der menschlichen Psyche, die nachdenklich machen Die Geschehnisse in der psychiatrischen Klinik sind so real wie be ngstigend beschrieben, dass sie eine G nsehaut verursachen k nnen Bis zum Schluss wird der Leser immer wieder auf eine falsche Spur gef hrt, und die Aufl sung ist so berraschend wie dramatisch Das Cover ist ein Eyecatcher, es zeigt uns eine blutige Hand, die an einen Spiegel greift, wobei der Hintergrund in einem kalten Blau gehalten ist, so dass die blutige Hand und der Titel in knalligem Rot dem Leser f rmlich entgegenspringt.Fazit Dies ist ein weiterer fesselnder, tiefgr ndiger Thriller von Fiona Limar, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte Er geh rt zur Reihe der Brandenburg Krimis rund um das Team Mord Nord, ist aber in sich abgeschlossen und kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden Ich gebe sehr gern eine Leseempfehlung und 5 von 5 Sternen.